Kritiken

 

Thurgauer Zeitung, März 2017

Virtuos und furios

Das Jugendorchester Thurgau spielte im fast vollbesetzten Bürgersaal im Rathaus Frauenfeld das zweite von drei Konzerten auf seiner Frühjahrstournee.

gesamten Text lesen

 

Kreuzlinger Nachrichten, Februar 2017

Dieses Arrangement hatte für mich erste Priorität

Solistin Barbara Enz wird an den Frühlingskonzerten des Jugendorchesters Thurgau in Frauenfeld und Steckborn als Solistin auftreten. Im Interview erzählt sie über ihren Weg zur Musik und ihr Instrument, die Klarinette.

gesamten Text lesen

 

Tagblatt St. Gallen, Dezember 2016

Jugendliche im Höhenflug

Auf einer neuen CD präsentiert sich das Jugendorchester Thurgau als wunderbar agierender Klangkörper. Gedanken über den Nachwuchs machen sich der Dirigent und der Präsident des Orchesters. Diese Klassik-CD ist wirklich erstaunlich: Nach vier intensiven Probentagen wurde sie im September in der Tonhalle St. Gallen als Livemitschnitt aufgenommen und kommt jetzt pünktlich vor Weihnachten auf den Markt. Die Scheibe ist vor allem musikalisch erstaunlich. Was junge Menschen zwischen zwölf Jahren und Studieralter hier leisten, überrascht wirklich.

gesamten Text lesen

 

Thurgauer Zeitung, Oktober 2016

Weniger Rendite, mehr Freude

Dies führte Gabriel Estarellas Pascual dem Publikum eindrücklich vor Augen. Mit dem Jugendorchester Thurgau sorgte er für die musikalische Umrahmung, dirigierte vom ersten Takt an mit grosser Intension; und gefühlvoll spielten –oder besser – musizierten die jungen Streicherinnen und Streicher Werke von Telemann bis Anderson.

gesamten Text lesen

 

Thurgauer Zeitung, September 2016

Auf dem richtigen Weg

Die Stadt Amriswil verleiht dem Musiker Gabriel Estarellas Pascual den Kulturpreis.

Es ist nicht die erste Auszeichnung, die Gabriel Estarellas Pascual bekommt. Und doch ist es eine, die ihm besonders viel bedeutet. «Ich weiss dadurch, dass ich den richtigen Weg eingeschlagen habe», sagt er mit leuchtenden Augen. Wenn er an den Moment zurückdenkt, in dem er davon erfahren hat, dass er mit dem diesjährigen Amriswiler Kulturpreis ausgezeichnet wird, zieht ein Lächeln über sein Gesicht. «Ich war völlig ahnungslos.» Die frohe Botschaft erreichte den 39jährigen Musiker mitten in einem Auftritt im Amriswiler Kirchgemeindehaus.

 

Thurgauer Zeitung, September 2016

Bravouröse Leistung

Das Jugendorchester Thurgau gab am Sonntagabend in Romanshorn ein Konzert. Was die jungen Musikerinnen und Musiker mit Griegs Klavierkonzert und Dvoráks «Neunter» boten, war grosse Klasse.

gesamten Text lesen

 

Thurgauer Zeitung, März 2016

Mit jugendlichem Schwung

Den Auftakt seiner dreiteiligen Konzertreihe machte das Jugendorchester Thurgau am Sonntag in Romanshorn. Die Besucher in der evangelischen Kirche waren beeindruckt von der Darbietung der Musiker.

gesamten Text lesen

 

Thurgauer Zeitung, September 2015

Brillanter Auftritt

Das Jugendorchester Thurgau gab zum 50-Jahr-Jubiläum am Sonntag in der evangelischen Kirche Romanshorn ein umjubeltes Konzert.

Die zahlreichen Besucher waren begeistert: Mit langanhaltendem und stehendem Applaus feierten sie das Jugendorchester Thurgau bei seinem Jubiläumskonzert.

gesamten Text lesen

 

Jugendorchester Thurgau

c/o Musikschule Weinfelden

Ringstrasse 4

8570 Weinfelden

071 626 20 10

info@jotg.ch